Sie sind hier:

Thema & Inhalt Future of Education 2015

Die Teams sollen sich unter dem Titel „Know-how! Wie lehrt und lernt man das Richtige?“ diesmal damit auseinandersetzen, wie sich Lehre und Lernen inhaltlich und formal den zukünftigen Anforderungen anpassen muss. Unter den Stichworten Digitalisierung und Globalisierung werden tiefgreifende Veränderungsprozesse subsumiert. Der technische Strukturwandel führt dazu, dass sich Wertschöpfungsstrukturen und Unternehmensmodelle grundlegend verändern. Durch den wirtschaftlichen Strukturwandel werden Information und Kommunikation zu zentralen Produktions- und Erfolgsfaktoren. Im gesellschaftlich-sozialen Strukturwandel werden Informationsbeschaffungs- und Informationsverarbeitungskompetenz immer wichtiger. Dies alles führt dazu, dass sich berufliche Ausbildungsprofile und Knowhow-Anforderungen verändern. Eine Hochschule muss die Studierenden theoretisch und praktisch darauf vorbereiten. Vor diesem Hintergrund sollen sich die Studierenden als Teilnehmer am Wettbewerb Future of Education 2015 gemeinsam mit ihren Mentoren kritisch und kreativ mit dem Thema „Know-how! Wie lehrt und lernt man das Richtige?“ auseinandersetzen, praktische Erfahrungen sammeln und neue Möglichkeiten entdecken. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es gibt dabei keine formale Vorgabe. Es zählt nur das Ergebnis.

Ihr Ansprechpartner

Prod. Dr. Thomas Thiessen

Prof. Dr. Thomas Thiessen
Rektor der BSP Business School Berlin

Fon: +49 30 76 68 37 53-30
Fax: +49 30 76 68 37 53-69
Mail: E-Mail schreiben