Sie sind hier:

Future of Education ist ein als Wettbewerb ausgeschriebenes Projekt der BSP Business School Berlin, der MSH Medical School Hamburg, der MSB Medical School Berlin und der BSP Campus Hamburg zur Erarbeitung von kreativen Lösungen rund um das Thema Lernen und Lehren in der digitalen und globalisierten Welt.

Future of Education 2020

Aufgrund der besonderen Umstände startet Future of Education in diesem Jahr zu Beginn des Wintersemesters, und zwar als 2-tägiges kompaktes »Hackathon«-Format.

Worum geht es?

Wie und was werden wir in Zukunft lehren und lernen? Rund um dieses Thema beschäftigen sich die Teams, die sich beim Kickoff am Donnerstag, den 19.11. spontan bilden werden. Insbesondere 3 Themen sind dabei von besonderer Relevanz:

  • Nachhaltigkeit des Lernens
  • Achtsamkeit im Lernprozess
  • Gaming – das Spielerische im Lernprozess

Was genau ist geplant?

Online-Hackathon (»Hack« + »Marathon«)

Ein Hackathon ist eine kollaborative Veranstaltung mit dem Ziel, innerhalb eines festen Zeitrahmens gemeinsam kreative Lösungen für eine gegebene Themenstellung zu finden.

  • Das Thema wird in interdisziplinären Teams bearbeitet.
  • Die Teams finden sich beim Kickoff am Donnerstag, den 19.11. und organisieren eigenständig, wie und wann sie an ihrer Lösung arbeiten.
  • Einzige Regel: Das Ergebnis muss ein Poster sein.

Kickoff und Abschlusstermin finden als Online-Veranstaltung im Microsoft Teams-Team »Future of Education 2020« statt. Nach Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den Link zur Teilnahme.

Start

am Donnerstag, den 19.11. um 14 Uhr
Kick off, Impulse und selbstorganisierte Gruppenbildung.

Ende

am Freitag, den 20.11. um 14 Uhr
Deadline für das Upload der Ergebnis-Poster im Padlet »Future of Education 2020«. Genaue Informationen dazu erhalten Sie beim Kickoff.

Ab Freitag, den 20.11. um 14 Uhr können die kreativen Ideen von allen Teams im Padlet »Future of Education 2020« betrachtet, kommentiert und bewertet werden. Alle in den 24 Stunden erarbeiteten kreativen Lösungen zur Themenstellung sind erwünscht.  Hauptsache sie passen auf ein Poster.

And the winner is…
Die drei am besten bewerteten Ideen werden von einer Jury ausgewählt.

Jury und Impulsgeber

  • Florian Engel, Beermann & Engel Nachhaltigkeitswerkstatt
  • Prof. Dr. Volker Schulte, Professor für Gesundheitsmanagement, Gesundheitspolitik und Gesundheitsökonomie an der Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Prof. Dr. Rainer Zeichhardt, Professor für BWL an der BSP Business School Berlin
  • Prof. Dr. Julia Göhler, Professorin für Medizinpädagogik an der MSB Medical School Berlin
  • Holger Schneider, FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation, Lego Serious Play-Trainer

Preis

  • Alle Teilnehmenden erhalten eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung.
  • Die drei Gewinnerteams erhalten ein hochwertiges und professionelles Coaching. Näheres dazu beim Kickoff.

Anmeldung und Rückfragen bitte bis 17.11.20 per Mail an: 
karoline.karl(at)businessschool-berlin.de