Sie sind hier:

Zulassung Wirtschaftspsychologie – Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung

Zugangsvoraussetzungen

  • einschlägiger berufsqualifizierender Hochschulabschluss gemäß § 10 BerlHG
  • abgeschlossenes psychologisches Bachelorstudium oder Bachelorabschluss mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und Praxiserfahrungen im Bereich Personal/Organisation von Vorteil
  • Bei ausländischen Studienbewerbern ein Bildungsnachweis gemäß § 11 BerlHG

Studiengebühren und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Studiengebühren für den Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie M.Sc. betragen 14.160 Euro, zu zahlen in 24 gleichbleibenden monatlichen Teilbeträgen von 590 Euro im Vollzeitmodell. Es wird bei Neueinschreibung eine einmalige Einschreibegebühr von 100 Euro erhoben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfi nanzierung, z.B. BAföG, KfW Studienkredit (eltern- und studienfachunabhängig ohne Sicherheiten), Begabtenförderung, Studienkredit von Banken, Studenten-Bildungsfonds und Stipendien.

Schneller Überblick

Studienbeginn
01. Oktober (Wintersemester)


Studienform/-dauer
Vollzeit: 4 Semester


Studiengebühren
Vollzeit 590 €/Monat


Gesamtkosten der Zusatzausbildung Systemisches Coaching
(nicht verpflichtend)
2.100 €
Zu den Finanzierungsmöglichkeiten


Abschluss
Master of Science (M.Sc.)


Einsatzgebiete

  • Strategie- und Personalmanagement
  • Personalauswahl, Personalmarketing
  • Human Ressources Management
  • Change Management
  • Teambuilding, Coaching

Angebote


Weitere Informationen als PDF zum Download

Akkreditiert und staatlich anerkannt