Sie sind hier:

Bewerbungsverfahren und Anforderungen der einzelnen Referate

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns, dass du dich in den StuRa mit einbringen möchtest. Hierzu bitten wir dich, ein kurzes Motivationsschreiben an das jeweilige Gremium zu schicken, für das du dich interessierst. Gerne würden wir von dir wissen:

  • Wer bist du?
  • Warum möchtest du in den StuRa? Was ist deine Motivation?
  • Was bringst du mit? Hast du schon Vorerfahrungen sammeln können?

Darüber hinaus wäre es schön, wenn du uns ein Foto von dir zuschickst und dir eine kreative Idee zu einem Wunschgremium überlegst, die du uns dann bei einem Kennenlerngespräch vorstellen kannst.

Noch Fragen? Dann melde dich gerne jederzeit per Mail an: stura.kommunikation(at)student.bsp-campus-hamburg.de

Wir freuen uns auf dich,

Dein StuRa-Team!

Anforderungsprofile der einzelnen Referate

Anforderungsprofil Referat Sport

Motivation:

  • Sportbegeisterung
  • Engagement und Lust sich für die BSP einzusetzen und an der Weiterentwicklung der Hochschule mitzuwirken und hiermit den Sport an der BSP voranzutreiben
  • motivierende Ausstrahlung (um den Sport an der Hochschule gut verkaufen zu können, sowohl gegenüber der Hochschulleitung, als auch den Studis)
  • den BSPirit (Fairness & alles, was zum Sport dazu gehört)
  • Mut zur Tat (gern neue Ideen und Vorschläge einbringen)

    Skills:

    • Organisationstalent (Koordination von Events: Cup der Privaten, Champions Trophy, Euromasters und Hallenzeiten etc.)
    • Kommunikationsfreude und Offenheit gegenüber Studis, MSH, BSP und Event-Ansprechpartnern (sprachlich gute Ausdrucksweise, wenn beispielweise Texte oder Konzepte verfasst werden müssen)
    • Erfahrung aus vergangenen Engagements in beispielsweise Vereinen, Schule oder Ähnliches ist ein Vorteil, aber kein Muss

    Anforderungsprofil Referat Event

    Motivation:

    • Begeisterung für Eventplanungen
    • Engagement und Lust sich für die BSP einzusetzen und an der Weiterentwicklung der Hochschule mitzuwirken
    • motivierende Ausstrahlung (um Möglichst viele Studenten für Veranstaltungen zu begeistern)
    • den Spirit zur Hochschule
    • Mut zur Tat (gern neue Ideen und Vorschläge einbringen)

    Skills:

    • Organisationstalent (Koordination von Events: Weihnachtsfeiern, Erstsemester-Veranstaltungen)
    • Kommunikationsfreude und Offenheit gegenüber Studis, MSH, BSP, Event-Ansprechpartnern etc. (sprachliche Skills, wenn bspw. Texte/Konzepte verfasst werden müssen)
    • Erfahrung aus vergangenen Engagements in bspw. Vereinen, Schule oder Ähnliches ist ein Vorteil, aber kein Muss

    Anforderungsprofil Referat Soziale Projekte

    Motivation:

    • Engagement und Lust sich ehrenamtlich zu engagieren und Kooperationen zwischen der Hochschule und sozialen Einrichtungen zu knüpfen und diese zu begleiten
    • Freude daran sich für die BSP einzusetzen und an der Weiterentwicklung der Hochschule mitzuwirken
    • motivierende Ausstrahlung
    • Mut zur Tat (gern neue Ideen und Vorschläge einbringen)
    • Organisationstalent

    Skills:

    • Kommunikationsfreude und Offenheit gegenüber Studis, MSH, BSP, Event-Ansprechpartnern etc.
    • sprachliche Fähigkeiten, wenn bspw. Texte/Konzepte verfasst werden müssen
    • Erfahrung aus vergangenen Engagements in bspw. Vereinen, Schule oder Ähnliches ist ein Vorteil, aber kein Muss