Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name _dc_gtm_UA-12224405-1,_ga,_ga_SF4JZ18XC1,_gcl_au,_gid
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt

Digital Management (M.Sc.)

Digitalisierung ist ein Megatrend, der Wirtschaft und Gesellschaft radikal verändert. Internet der Dinge, künstliche Intelligenz, Virtual Reality und Plattformökonomie sind einige der Treiber dieser Entwicklung. Der Masterstudiengang Digital Management bereitet Sie gezielt auf die Steuerung und das Voranbringen von digitalen Veränderungen in Unternehmen vor. Für praxisnahe Projekte und Unternehmenskontakte steht Ihnen das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation, eines der großen Drittmittelprojekte der BSP, zur Verfügung. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie unterstützt das Kompetenzzentrum bundesweit Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung. Die Kontakte zu Unternehmen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft stehen Ihnen im Rahmen Ihres Studiums zu Verfügung. Sie erhalten die Möglichkeit der Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen und Projekten.

KEY INFORMATION

Studienbeginn:
01. Oktober
(ab Wintersemester 2023/24)

Studienmodell/-dauer:
Vollzeit/4 Semester

Studiengebühren:
590 €/Monat

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)

Unterrichtssprache:
Deutsch

CONTENT

  • Verständnis für digitale Geschäftsmodelle und Tools
  • Skills für erfolgreiche Kooperation und interdisziplinäre Teamarbeit
  • Kreativitätstechniken und Methoden des agilen Projektmanagements
  • "Mensch im Mittelpunkt" - Sensibilisierung für den achtsamen Umgang mit digitalen Medien
  • Digitale Kommunikation nach innen und außen
  • Praxisprojekte, Exkursionen und 10 Wochen Projektstudium in einem Unternehmen oder Auslandsaufenthalt

OVERVIEW

Drei Tracks: Mindset, Skills, Projects
Die drei Tracks Mindset, Skills und Projects gliedern das Masterstudium. Mindset vermittelt Inhalte, Hintergründe und eine moderne Denkhaltung für das digitale Zeitalter. Skills trainiert Kompetenzen und Fähigkeiten, und Projects bringt jedes Semester ein reales Praxisprojekt in das Masterstudium.

Inhalte up to date
Wie funktionieren moderne Geschäftsmodelle? Wie werden agile Teams geführt? Wie entsteht Kreativität? Wie werden Ideen zur Umsetzung gebracht? Der Masterstudiengang Digital Management hat die Antworten auf Fragen, die heute wirklich interessieren.

Nicht nur zuhören – machen!
Theorien sind wichtig – noch wichtiger ist aber die Anwendung und Verknüpfung mit der Praxis. Durch Ausprobieren und Mitmachen wird mehr gelernt als nur durch Zuhören.

Jedes Semester ein Projekt
Das Foundation Stone, Corner Stone und Cap Stone Project bringen reale Fragestellungen aus der Praxis in das Masterstudium ein. Die Studierenden entwickeln in kleinen Teams eigene Lösungen.

Field Trip oder Auslandssemester
Sie gehen im 3. Semester 10 Wochen in ein Unternehmen Ihrer Wahl und können Ihr Wissen in der Praxis anwenden. Alternativ nutzen Sie das 3. Semester für ein Auslandssemester.

Willkommen im Maker Space: Technik und Code verstehen
In einem digitalen Zeitalter müssen auch Manager ein Verständnis für Technik und Software haben. In unserem Maker Space gibt es Technik und Datenanalyse zum Anfassen und Sie lernen die Grundlagen der Programmierung kennen.

Teamkompetenz
Innovationen entstehen, wenn fachliches Silodenken aufgebrochen wird. Im Masterstudium erwerben Sie wichtige Skills für erfolgreiche Kollaboration und interdisziplinäre Teamarbeit.

Scrum, Design Thinking und Prototyping
Flexibilität, Kreativität und Nutzerzentrierung sind wichtige Erfolgsfaktoren in einer dynamischen und komplexen Umwelt. In Trainings und Projekten wenden Sie moderne Kreativitätstechniken und Methoden des agilen Projektmanagements direkt an.

Philosophie, Politik, Ethik
Wer Digitalisierung verstehen will, muss über den Tellerrand schauen, denn Digitalisierung ist nicht nur ein technisches Thema. Im Masterstudium nehmen Sie eine interdisziplinäre Perspektive ein, damit Sie den digitalen Wandel verantwortungsvoll gestalten können.

Digital Detox and Mindfulness
Sie sollen die Technik beherrschen und nicht von ihr getrieben werden! Digital Management bedeutet daher auch, entscheiden zu können, wann bewusst auf Digitalisierung verzichtet werden kann. Im Masterstudium werden Sie sensibilisiert für einen achtsamen Umgang mit digitalen Medien, damit Sie erfolgreich sind und sich persönlich wohl fühlen.

STUDY PLAN

ADMISSION

  • einschlägiger berufsqualifizierender Hochschulabschluss gemäß §10BerlHG
  • berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor) im Umfang von mindestens 180 CP in wirtschafts-, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Bereichen oder
  • ein vergleichbarer einschlägiger berufsqualifizierender Hochschulabschluss