Datenschutzeinstellungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu widerrufen. Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Ich akzeptiere" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google-Tag-Manager
Technischer Name gtm_P8LSN79
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Name Hubspot
Technischer Name __hssc,hubspotutk,__hstc,__cf_bm,__hssrc
Anbieter Hubspot
Ablauf in Tagen 180
Datenschutz https://legal.hubspot.com/privacy-policy
Zweck Marketing, Statistiken, Analyse, Optimierung
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name Youtube
Technischer Name YSC,
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 14
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Youtube-Player Funktion
Erlaubt

On-Site Harbourside Chat

Unsere Gesprächsreihe "Harbourside Chat" geht weiter. Ziel ist es, unseren Studierenden vertiefende Einblicke in die Praxis zu ermöglichen. Hierzu laden wir Gäste aus der Praxis ein, die einen inspirierenden Blick über das Studium hinaus ermöglichen.

Wie bei einem Kamingespräch stehen beim Harbourside Chat die persönliche Atmosphäre, das Nachfragen und das Kennenlernen im Mittelpunkt. Wir wollen auf klassische Präsentationen verzichten und mit unseren Gästen ins Gespräch kommen. Der Harbourside Chat soll unsere Studierenden auch bei Ihrer beruflichen Orientierung (Projektstudium, Berufseinstieg) unterstützen.

» Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht für externe Teilnehmer gilt.

Termine

17. Juni 2024 | 16:30-18:00 Uhr

»Harbourside Chat meets EM Lounge - Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli, im Talk mit Henning Vöpel - über Fußball, den FC St. Pauli und was die Wirtschaft vom Club lernen kann«

Moderation von Prof. Dr. Henning Vöpel

  • Im Anschluss würden wir gerne bei einem Get-together das Spiel Belgien gegen Slowakei mit Ihnen anschauen.

_

Oke Göttlich (47) ist Diplom-Sportwissenschaftler und seit 2014  Präsident des deutschen Profifußballvereins FC St. Pauli. Beruflich arbeitete Göttlich als Sport- und Musikjournalist für zahlreiche Zeitungen und Magazine. Als Chef vom Dienst der taz wechselte er den Schreibtisch in die Musikwirtschaft und gründete Anfang der 2000er mit finetunes einen der ersten europäischen Digitaldienstleister für Musiklabels und Künstler*innen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Musikindustrie und im Management und der Auswertung digitaler Musikinhalte unabhängiger Plattenlabels. Nach dem Unternehmensverkauf an Sony arbeitete Göttlich als Managing Director Music bei Zebralution, einem digitalen all-audio-Vertrieb, an dem die GEMA mehrheitlich beteiligt ist. Weiterhin unterstützt er junge Start-Ups in ihrer Entwicklung und fördert Kulturstätten in Hamburg.

20. Juni 2024 | 15:30 - 17:00 Uhr

»Klimawandel – Nachhaltigkeit in der Containerschifffahrt«

mit Constantin Baack, CEO MPC Container Ships
Moderation von Prof. Dr. Daniel Horgos

_

Constantin Baack ist seit April 2015 Mitglied des Vorstands der MPC Capital AG und seit 2017 Vorstandsvorsitzender von MPC Container Ships. Er war seit April 2008 in verschiedenen Führungspositionen für MPC Capital tätig. Als Geschäftsführer der Ahrenkiel Steamship war er für die Zusammenführung der Schifffahrtsaktivitäten der MPC-Gruppe verantwortlich. Constantin Baack hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der University of Sydney und war zuvor bei Ernst & Young und der Reederei Hamburg Süd in Sydney tätig. Er ist unter den „Top 100 People in Container Finance“ gelistet, ist verheiratet und hat drei Kinder. Im Harbourside Chat spricht Constantin Baack mit Prof. Dr. Daniel Horgos über Sustainability, Verantwortung, Finanzierbarkeit und zukünftige Herausforderungen in der Internationalen Schifffahrt.

 

Vergangene Termine


Harbourside Chat am 18. April 2024

»Wie eine Bank durch das Wealth Management einen Nutzen für den Kunden stiften kann«

Herr Dr. Müller hat uns neben seinem Werdegang auch über die Aktivitäten einer Schweizer Privatbank im „Hohen Norden“ berichtet.

Dr. Armin Müller, Leiter der Region Nord bei der UBS / UBS Europe SE

Moderation von Prof. Dr. Silke Schätzer

_

Nach Stationen bei der Deutschen Bank in Hamburg, Frankfurt und New York und bei einem europaweit-tätigem McKinsey-Spin-Off war Herr Dr. Müller mehr als 15 Jahre für Schweizer Privatbanken in der Schweiz aktiv.

Nach dieser Zeit wechselte Herr Dr. Müller für die UBS nach Hamburg, von wo aus er seit nunmehr 4 Jahren die Region Nord leitet.

Im Rahmen seiner Promotion quantifizierte er den Nutzen des Kunden durch die Bank (u.a. anhand risikoadjustierter Renditen, Downside-Risks, Idiosynkratischem Risiko, Jensens Alpha).